Wähle einen Ausbildungsberuf:

Zerspanungsmechaniker (w/m/d) - zum 1. August 2025

Was sind meine Aufgaben?

Zerspanungsmechaniker/innen fertigen Bauteile, aus Metall oder Kunststoff, für Maschinen und Produktionsanlagen mit „spanenden“ Bearbeitungsverfahren, nach technischen Zeichnungen. – Soweit die Theorie. In der Praxis bei DESMA bedeutet das Folgendes:

  • du wirst verschiedenste Präzisionsbauteile mit Genauigkeiten im Zehntel- oder Hundertstelmillimeterbereich für unsere Schuhmaschinen fertigen
  • du erlernst die vier wichtigsten Fertigungsverfahren Fräsen, Drehen, Bohren und Schleifen
  • mit computergesteuerten Werkzeugmaschinen sehr genau und sorgfältig arbeiten
  • technische Zeichnungen lesen und mit Hilfe von CAD/CAM Systemen am PC erstellen
  • Bearbeitungsprogramme für unsere CNC-Maschinen erstellen und optimieren

 

Was ist noch wissenswert?

Wer Spaß und Interesse an Programmierung hat, ein gutes, räumliches Vorstellungsvermögen mitbringt und gerne sehr genau arbeitet, ist in diesem Beruf goldrichtig.

Wir wünschen uns von unseren zukünftigen Auszubildenden außerdem viel Neugierde und Interesse an unserer „DESMA-Welt“ für die wir dich gern begeistern wollen.

Während der 3,5-jährigen Ausbildung nimmst du am Berufsschulunterricht der BBS Verden teil.

Mechatroniker (w/m/d) - zum 1. August 2025

Azubis

Was sind meine Aufgaben?

Mechatroniker/innen montieren mechatronische Systeme (z. B. Roboter) aus mechanischen, elektrischen und elektronischen Bauteilen. – Soweit die Theorie.

In der Praxis bei DESMA bedeutet dies, dass du Aufgaben aus zwei großen Bereichen kennenlernen wirst: der Elektronik und der Mechanik, zum Beispiel:

  • Verschiedene pneumatische, mechanische oder hydraulische Bauteile für unsere Schuhmaschinen herstellen oder montieren
  • Steuerungskästen und Schaltschränke aufbauen, verdrahten und an der Maschine installieren
  • Am Ende sorgst du dafür, dass alle mechanischen und elektronischen Komponenten einer Schuhmaschine richtig zusammenspielen und zuverlässig funktionieren.

Was ist noch wissenswert?

Wer Spaß und Interesse an elektronischen und technischen Zusammenhängen hat, ein gutes räumliches Vorstellungsvermögen und handwerkliches Geschick mitbringt, ist in diesem Beruf goldrichtig.

Wir wünschen uns von unseren zukünftigen Auszubildenden außerdem viel Neugierde und Interesse an unserer „DESMA-Welt“ für die wir dich gern begeistern wollen.

Während der 3,5-jährigen Ausbildung nimmst du am Berufsschulunterricht der BBS Verden teil.

Elektroniker für Betriebstechnik (w/m/d) - zum 1. August 2025

Azubis

Was sind meine Aufgaben?

Elektroniker/innen für Betriebstechnik installieren, warten und reparieren elektrische Betriebs-, Produktions- und Verfahrensanlagen, von Schalt- und Steueranlagen über Anlagen der Energieversorgung bis zu Einrichtungen der Kommunikations- und Beleuchtungstechnik. – Soweit die Theorie.

In der Praxis bei DESMA bedeutet dies zum Beispiel:

  • Steuerungskästen und Schaltschränke für verschiedene Schuhmaschinen oder Automatisierungsanwendungen (z.B. Roboter oder Transportbänder) aufbauen, verdrahten und an der Maschine installieren
  •  Anfertigen verschiedener Kabelsätze nach Kabelplänen aus der Elektrokonstruktion
  • Verschiedene Softwaresysteme für die Programmierung unserer Maschinenfunktionen nutzen
  • Am Ende sorgst du dafür, dass alle elektrischen und elektronischen Komponenten einer Schuhmaschine sicher funktionieren.

Was ist noch wissenswert?

Wer Spaß und Interesse an elektrotechnischen Zusammenhängen hat, eine gute Feinmotorik und handwerkliches Geschick mitbringt, ist in diesem Beruf goldrichtig.

Wir wünschen uns von unseren zukünftigen Auszubildenden außerdem viel Neugierde und Interesse an unserer „DESMA-Welt“ für die wir dich gern begeistern wollen.

Während der 3,5-jährigen Ausbildung nimmst du am Berufsschulunterricht der BBS Verden teil.

Industriemechaniker (w/m/d) - zum 1. August 2025

Was sind meine Aufgaben?

Industriemechaniker/innen stellen Geräteteile und Baugruppen für Maschinen und Produktionsanlagen her, richten sie ein oder bauen sie um. Sie überwachen und optimieren Fertigungsprozesse und übernehmen Reparatur- und Wartungsaufgaben. – Soweit die Theorie.

In der Praxis bei DESMA bedeutet dies Folgendes:

  • Pneumatische, mechanische oder hydraulische Bauteile herstellen und montieren (z.B. Schließeinheiten, in die später eine Form zur Herstellung einer Schuhsohle eingebaut wird oder Spritzeinheiten, durch die Material für die Schuhsohle gespritzt oder gegossen wird)
  • Am Ende sorgst du dafür, dass alle mechanischen Komponenten einer Schuhmaschine reibungslos funktionieren.

Was ist noch wissenswert?

Wer Spaß und Interesse an technischen Zusammenhängen hat, ein gutes räumliches Vorstellungsvermögen und handwerkliches Geschick mitbringt, ist in diesem Beruf goldrichtig.

Wir wünschen uns von unseren zukünftigen Auszubildenden außerdem viel Neugierde und Interesse an unserer „DESMA-Welt“ für die wir dich gern begeistern wollen.

Während der 3,5-jährigen Ausbildung nimmst du am Berufsschulunterricht der BBS Verden teil.

Industriekaufmann/-frau (w/m/d) - zum 1. August 2026

Was sind meine Aufgaben?

Industriekaufleute befassen sich mit betriebswirtschaftlichen und kaufmännischen Aufgaben, die in den Abteilungen Einkauf, Vertrieb, Materialwirtschaft, Logistik, Personal und Rechnungswesen anfallen. – Soweit die Theorie.

In der Praxis bei DESMA bedeutet das zum Beispiel:

  • Bestellungen bei Lieferanten aufgeben
  • Erste Anlaufstelle für Kundenanliegen sein
  • Bewerbungseingänge bearbeiten
  • Im Lagersystem zielsicher bewegen
  • Am Ende stellst du sicher, dass alle kaufmännischen Prozesse reibungslos ablaufen.

Was ist noch wissenswert?

Wer gern Kontakt zu vielen Kunden/innen und Kollegen/innen hat, ist bei uns im Büro goldrichtig.

Wir wünschen uns von unseren zukünftigen Auszubildenden außerdem viel Neugierde und Interesse an unserer „DESMA-Welt“ für die wir dich gern begeistern wollen.

Während der 3-jährigen Ausbildung nimmst du am Berufsschulunterricht der BBS Verden teil.

Was hat desma noch zu bieten?

  • eine qualitativ hochwertige Ausbildung, durch jahrelange Ausbildungserfahrung
  • hohe Übernahmechance nach erfolgreichem Abschluss
  • regelmäßige Feedbackgespräche
  • bei Bedarf interner Unterricht
  • verschiedene Gesundheitsangebote (z.B. Firmenfitnessprogramm, Lauftreff, Ernährungsworkshops, …)
  • viele Vorteile in unserem Neubau: höhenverstellbare Schreibtische, kostenfreie Wasserspender und mehr
  • Berufsunfähigkeits- und Altersvorsorge
  • ein gutes Betriebsklima, bei einer 35-Stunden-Woche
  • Gleitzeit mit Gleitzeitkonto und flexiblen Arbeitszeiten
  • Vergütung: 1. LJ 1.154,-€, 2. LJ 1.187,-€, 3. LJ 1.220,-€, 4. LJ 1.253,-€

Wie sollte meine Bewerbung aussehen?

Erwähne in deinem kurzen Anschreiben, wie du auf DESMA aufmerksam geworden bist, für welchen Ausbildungsberuf du dich bewirbst und was dir an diesem Beruf gut gefällt - mehr Schnickschnack brauchen wir hier nicht.

Sende uns einen tabellarischen Lebenslauf, wenn du möchstest gern mit einem Bewerbungsfoto - das ist aber kein Muss.

Hänge außerdem deine letzten zwei Zeugnisse und falls vorhanden, passende Praktikumsbescheinigungen an.

Wenn du dich auf einen Ausbildungsplatz oder ein duales Studium bewerben möchten, sende bitte eine E-Mail mit deinen Bewerbungsunterlagen im PDF-Format an personal@desma.de .

DEINe Zukunft startet hier

AUSBILDUNG UND DUALES STUDIUM

DESMA ist ein international tätiges Unternehmen im Sondermaschinenbau. Kurz gesagt: Wir schaffen Lösungen in Schuhfabriken.

Wir entwickeln, fertigen und vertreiben Maschinen, Roboter und Trasportbänder, die für die industrielle Schuhfabrikation benötigt werden. Innovative Technologien, hohe Qualitätsstandards und absolute Kundenorientierung haben uns zum führenden Anbieter auf diesem Markt gemacht. 

Ausbildung hat eine lange und erfolgreiche Tradition bei DESMA. Das besondere hier ist eine offene Atmosphäre gegenüber neuer Ideen, Wertschätzung jedes einzelnen Mitarbeitenden und hochspezialisierte Fachkräfte, die ihr Wissen gerne an die nächste Generation weitergeben. Obwohl DESMA mit über 200 Mitarbeitenden zum größeren Mittelstand gehört, zeichnet uns ein familiäres Umfeld aus.

 

Unser Angebot variiert jährlich, je nach Bedarf. Wir bilden grundsätzlich in folgenden Berufen (w/m/d) aus:

  • Mechatroniker
  • Elektroniker für Betriebstechnik
  • Industriemechaniker
  • Zerspanungsmechaniker
  • Industriekaufmann/-frau

 

Außerdem bieten wir duale Studienplätze (B.Sc.) an:

  • Technische Informatik/ IT-Engineering
  • Wirtschaftsingenieurwesen

 

 

Praktika und Abschlussarbeiten

Für Schüler/innen

Du möchtest gern ein Schulpraktikum bei uns leisten?
Bei DESMA bist du richtig, wenn:

  • dich interessiert, wie Elektronik, Technik und Mechanik funktionieren
  • deine Freunde dich als Bastler bezeichnen
  • du vielleicht schon deine ersten kleinen Projekte vorzeigen kannst
  • dir Mathe und Physik leicht von der Hand gehen
  • du räumliches Vorstellungsvermögen hast und gerne handwerklich arbeitest

oder

  • du gern einen kaufmännischen Beruf erlernen möchtest und dich schon immer gefragt hast, wie die Arbeit in den Abteilungen Einkauf, Vertrieb, Kundenservice, Versand oder kaufmännische Verwaltung aussieht

Für Studierende

DESMA bietet engagierten Studierenden der Ingenieurswissenschaften, Elektronik, Mechatronik oder Automation vielfältige Einblicke in die praktische Arbeitswelt. Wir bieten spannende Projekte rund um die Themenbereiche Maschinen- und Elektronik-Design, Automatisierung, sowie Prozesstechnik.

Du suchst einen spannenden Partner für deine Bachelor- oder Masterthesis? Du möchstest ein Praxissemester bei uns leisten oder ein Studienprojekt bei uns erarbeiten? Dann freuen wir uns auf deine Bewerbung!

Sollten noch Fragen offen geblieben sein, stehen dir Herr Förster oder Frau Beste gerne zu Verfügung.

André Förster

André Förster

PERSONALLEITER
FON +49 4202 990 396
FAX +49 4202 990 272
a.foerster@desma.de

Vanessa Beste

Vanessa Beste

PERSONALABTEILUNG
FON +49 4202 990 268
FAX +49 4202 990 272
v.beste@desma.de

Ausbildung